/Was ist zu beachten beim Konsum von CBD?
Was ist zu beachten beim Konsum von CBD?2018-03-05T13:42:17+00:00

Was ist zu beachten beim Konsum von CBD?

CBD konsumieren: darauf sollte man achten!

CBD ist eine Abkürzung für Cannabidiol, das seit jeher in Cannabis- und Hanfprodukten enthalten ist. Doch im Vergleich zu THC, dem vermutlich bekanntesten Cannabinoid, ist der Konsum von CBD weder strafbar, noch hat er Auswirkungen auf Bewusstsein und Stimmung. Kurzum: beim Konsum von CBD als Nahrungsergänzungsmittel ist eine psychoaktive Wirkung mit Rauschzuständen ausgeschlossen. Dadurch ist der Verkauf und der Konsum von CBD auch in den meisten Ländern erlaubt.

Neuer gesellschaftlicher Diskurs

Erst in den letzten Jahren hat die Bedeutung von CBD im medizinischen und öffentlichen Diskurs begonnen. Vorher ging es meist um THC und die Auswirkungen des Marihuana-Konsums. Medizinische Erkenntnisse deuten aber an, dass CBD eine durchaus gewinnbringende medizinische Auswirkung haben kann. Zur Diskussion stehen beispielsweise Angststörungen, Schlafprobleme, Kopfschmerzen, Depressionen, Epilepsie oder sogar neurodegenerative Erkrankungen, die mithilfe von CBD gemildert werden könnten. Die Forschung ist an dieser Stelle noch nicht sonderlich weit, doch interessante Studien und Forschungen werden in den kommenden Jahren sicherlich neue Erkenntnisse bringen.

THC, CBD und wie sich beide unterscheiden

In Kombination mit THC kann CBD auch eingesetzt werden, um eine zu starke Wirkung von THC abzumildern. Da CBD in Cannabisprodukten stressreduzierend wirkt, kann es diese Wirkung gerade bei THC-Konsum ideal entfalten. Generell sollten Sie sich an die Angaben auf dem jeweiligen Produkt halten und eine Überdosierung vermeiden. Für eine exakt passende Dosierung können Sie auch Ihren Hausarzt fragen. Gerade wenn das Produkt aus medizinischen Gründen eingenommen wird, ist ein vertrauensvolles Gespräch mit dem Arzt wichtig.

Konsum von CBD: darauf sollten Sie bei der Auswahl achten

Wer CBD konsumieren möchte, der sollte in erster Linie Wert auf einen vertrauensvollen und seriösen Anbieter legen. Denn: Je nach Herstellungsart von CBD kann die Qualität stark variieren. Achten Sie auf saubere Produkte, die nicht durch Pestizide oder andere Stoffe verunreinigt sind. Wem die Qualität des CBD besonders wichtig ist, der sollte auf biologisch angebautes Hanf setzen und überprüfen, ob das CBD-Gewinnungsverfahren ohne Chemie von statten geht.

CBD Öl Hanfkiosk

CBD Öl wasserlöslich Hanfkiosk

CBD Öl Hemplix

Spartsets CBD Öl Hanfkiosk

Spartsets CBD Öl Hemplix

Übersetzen »